Sonntag, 22. November 2015

Bücher: Low Carb - Low Budget

Da bei LC ja weitestgehend auf die üblichen preiswerten Sättigungsbeilagen Nudeln, Reis, Kartoffeln und Brot verzichtet wird, kann diese Ernährung schon etwas teurer sein. Um genauer zu sein: sie ist es ganz einfach, vor allem wenn man viel selbst kocht und backt und Wert auf Qualität legt.

Man kann das aber minimieren.
Gut, die grundsätzlichen Einkaufstipps kennt bestimmt fast jeder, wie etwa saisonal einkaufen, nicht hungrig einkaufen, Sonderangebote, Einkaufszettel usw.
Der Rezeptteil klingt dafür aber so richtig lecker und ich freue mich schon darauf, einiges nachzukochen!

Low Carb - Low Budget 


Das Buch enthält Rezepte für Geflügel, Schwein, Rind, Fisch, Dips, Gemüse und Suppen.
Einige der Rezepte:
Hähnchenbrust im Haselnuss-Kokos-Kleid mit Dill-gurken-Salat
Blumenkohl-Linsen-Pfanne mit Kefir
Paprikaschiffchen mit griechischer Füllung
Mariniertes Lachs-Steak mit Rüben-Champignonsalat
Steckrübeneintopf mit Rosenkohl

Es sind wirklich ganz schöne Rezepte dabei, die keine besonders teuren Zutaten verlangen. Schön finde ich auch, dass lange Zeit vernachlässigte Zutaten wie Rüben oder Steckrüben verarbeitet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen