Freitag, 15. Januar 2016

Mungobohnensprossen-Salat

Wenn man ein bisschen asiatisch angehaucht kochen will, hat man mit diesem Salat eine tolle Beilage. Er ist schnell zuzubereiten und schmeckt klasse. Und zu allem Überfluss dürfte er auch noch gesund sein ;)



Salat aus Mungobohnensprossen

200 g Mungobohnensprossen
75 g Paprika, 1/2 Schote
1 TL Öl (Olive, Sesam oder sonstiges)
1 EL Balsamico
1 EL Reisessig
Süßungsmittel nach Bedarf
1 Messerspitze Sambal Oelek oder ½ Chilischote, entkernt und fein geschnitten

Sprossen gut abspülen, Paprika in feine Streifen schneiden. Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, Gemüse unterheben und einige Stunden durchziehen lassen.


Ergibt 2 großzügige Portionen als Beilage
Pro Portion:

71 kcal
2,7 g Fett
7,1 g Kohlenhydrate
3,8 g Eiweiß




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen