Donnerstag, 14. April 2016

Spargel-Erdbeer-Salat

Ich finde, dieser Salat ist schon rein optisch ein absoluter Knaller. 
Dazu kommt aber der grandiose Geschmack - frischen jungen Spargel kann man prima roh essen! Ein Feuerwerk für alle Sinne!


Spargel-Erdbeer-Salat

100 g Spargel
75 g Erdbeeren
Ein paar Salatherzen-Blätter
10 ml Öl
10 ml Balsamico oder anderen Essig (ich hatte Cranberryessig, der passte phantastisch)
Pfeffer, Salz, Süßungsmittel, einige Blätter Basilikum

Spargel schälen, die unteren Enden abschneiden, die Stangen schräg in Stücke schneiden. Erdbeeren putzen, entstielen, halbieren.
Aus den Salatblättern die Mittelrippe entfernen (muss man nicht, es sieht aber schöner aus).
Spargel und Erdbeeren auf dem Salat anrichten, mit dem Dressing beträufeln und das in Streifen geschnittene Basilikum darüberstreuen.

1 Portion
140 kcal
9,6 g Fett
7,9 g Kohlenhydrate
2,8 g Eiweiß




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen