Freitag, 1. April 2016

Tortilla Chips low carb mit Guacamole

Zu einem netten Fernsehabend könnte ja auch mal was zum Knabbern gehören.
Nix gegen Möhren oder Kohlrabi - mag ich beides sehr gerne - aber ab und zu mal Tortilla Chips mit Guacamole oder einer Salsa wäre ja auch ganz nett, so zur Abwechslung.
Ich hatte ja mal diese low carb Tortillas erwähnt und mir fiel ein, dass ich noch eine Packung mit 6 Stück eingefroren hatte. Die hab ich dann aufgetaut und verarbeitet.
Natürlich schmecken die nicht so wie die Maismehltortillas, aber sie sind gut gewürzt durchaus lecker ;)


360 g Tortillas (6 Stück)
140 ml Olivenöl
2 - 3 Esslöffel Paprika edelsüß
1/2 Teelöffel Salz
Cayennepfeffer

Die Tortillas zerteilen. Öl mit Paprika, Salz und Cayenne verrühren und die Tortillastücke damit gut einmassieren. Schön mit den Fingern herummatschen ;)
Auf ein Backblech geben, bei 200 ° 10 Minuten im Ofen lassen. Dann durchmischen und umwälzen und nochmal für 10 Minuten knusprig werden lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

6 Portionen
Pro Portion
364 kcal
28,8 g Fett
6 g KH
10,8 g Eiweiß

Das Rezept für die Guacamole findet ihr hier 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen