Dienstag, 10. Mai 2016

Paprika-Eier

Eigentlich wollte ich spontan grillen, hatte aber nicht das richtige Fleisch und auch bloß 3 Paprikaschoten.
Da musste mit den vorhandenen Vorräten improvisiert werden und der Grill blieb kalt, der Backofen durfte ran.

Gefüllte Paprika-Eier



3 rote Paprikaschoten
3 Eier
1 Zwiebel
75 g Hähnchenkassler
25 g Arla Finello 14%
100 g Cherrytomaten
250 g passierte Tomaten

Zwiebel würfeln, zusammen mit dem Hähnchenkassler anbraten. In die geputzte und vom Deckel befreiten Paprkaschoten geben. In jede Schote ein Ei gleiten lassen, geviertelte Cherrytomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, geriebenen Käse darüberstreuen.
In eine Auflaufform 250 g passierte Tomaten geben, mit Salz, Pfeffer, Petersilie, italienischen Kräutern, Paprika würzen, die Schoten hineinstellen und solange bei 180  im Ofen backen, bis die Eier gestockt sind.


Ergibt 2  Portionen
Pro Portion:
324 kcal
11 g Fett
23,4 g Kohlenhydrate
26,3 g Eiweiß





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen