Samstag, 5. November 2016

Challenge - Schlag den Diätnazi, Woche 3

Seufz.
Ich bin ausgeschieden.
Am Montag - ausgerechnet an meinem Geburtstag - habe ich mich auf dem Weg von der Arbeit zum Auto dermaßen langgelegt, dass meine Kniescheibe heftig was abbekommen hat. Den Rücken hab ich mir auch noch gezerrt und jede Menge blaue Flecken blühen auf mir, aber das mit dem Knie war am Schlimmsten. Ich hatte starke Schmerzen und bin nur noch mit einer Gehhilfe gehumpelt.
Die Schritte für Montag hatte ich schon, aber am Dienstag klappte das Gehen gar nicht gut und nur mit Schmerzen.
Also habe ich zähneknirschend aufgegeben. Ich glaube nicht, dass man sowas ignrieren sollte.
Zur Arbeit bin ich gegangen, ansonsten war aber Bein hochlegen, Voltaren und Eisbeutel angesagt.
Ich werde wohl doch mal bald zum Orthopäden müssen, das Knie ist einfach instabil und das nicht erst seit Montag. Jetzt trage ich eine Arthrose-Bandage mit seitlichen Stützstäben und das tut schon ganz gut, aber es macht ja schon auch unsicher, dass man jederzeit wieder so doof fallen könnte.

Wie auch immer: ich bin raus aus der Challenge, aber ich mache zumindest mit dem Kaloriendefizit weiter. 5 Kilo in 3 Wochen sind ja nun auch nicht zu verachten ;)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen