Samstag, 19. November 2016

Die Woche und ich: Mühsam ernährt sich das Humpelhörnchen!

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich wieder an einer Challenge teilnehme.
Diesmal habe ich als Ziel nur ein Kalorienlimit festgelegt, weil ich immer noch an der Krücke gehe und mit dem lädierten Knie kein Bewegungsziel planen konnte. Seit gestern gehe ich zwar wieder ohne Gehhilfe, aber in Ordnung ist das Knie nicht. Am 1.12. höre ich dann ja, was der Orthopäde sagen wird.

Immerhin komme ich ganz gut mit 1200 kcal am Tag aus. Die Hälfte davon geht abends drauf in Form von Gemüse und Geflügel.
Gestern hatte ich ganz plötzlich fast 2 Kilo mehr auf der Waage. Wasser, verdammte Hacke. Konnte nichts anderes sein, bei 1200 kcal KANN man nicht zunehmen.
Heute waren sie wieder weg und damit habe ich in den ersten 5 Tagen der Alles-oder-nichts-Challenge 1,5 Kilo abgenommen.
Geht doch! ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen