Samstag, 31. Dezember 2016

Und wieder ist ein Jahr vergangen

Je älter ich werde, desto schneller scheint die Zeit zu vergehen.
2016 ist so gut wie vorbei.
Was hat mir das Jahr gebracht, welche Wünsche gingen in Erfüllung, was wird 2017 angegangen?

Für 2016 war geplant, den Arbeitgeber zu wechseln. Das habe ich getan. Ob es beim neuen Job viel besser ist - eher nicht, da bin ich auch mit manchem nicht zufrieden. Vielleicht liegt das aber auch an meinen Erwartungen. Immerhin verdiene ich mehr Geld, das ist auf jeden Fall positiv ;)
Mal schauen, ob ich mich 2017 erneut woanders bewerbe, da muss ich das Für und Wider gut abwägen, denn immerhin habe ich gute Arbeitszeiten und nette Kolleginnen. Sowas sollte man ja nie unterschätzen.

Einige Menschen, deren Existenz mich begleitet hat, sind verstorben.
Als ersten muss ich David Bowie nennen. Musikalischer Held meiner Jugend. Was habe ich seine Songs gemocht und mit ihnen gefeiert, getrauert, geliebt, gelebt...
Prince und Leonard Cohen gehörten auch zu meinen musikalischen Begleitern, Roger Cicero mochte ich ebenfalls.
Maja Maranow - was für eine wunderschöne Frau. Miriam Pielhau, ebenfalls so eine Hübsche und auch sie viel zu jung. Manfred Krug. Alan Rickman. Götz George!
Westerwelle. Politisch nicht mein Fall, aber er war ein Kämpfer. Hildegard Hamm-Brücher - eine der recht wenigen Politikerinnen, vor denen ich ganz großen Respekt hatte. Eine aufrechte und mutige Liberale.

Meine Abnahme.
Ich muss zugeben, dass ich in der ersten Jahreshälfte faul und unmotiviert war. Das ist in den letzten drei Monaten viel viel besser geworden dank der Challenges, für die ich mich echt zusammengerissen habe.
Im kommenden Jahr  möchte ich weitere 20+ Kilo abnehmen.
Außerdem plane ich, mir einen Termin im hiesigen Adipositas-Zentrum zu besorgen. Nicht, dass ich ein Magenband oder sowas will, aber eine Beratung wäre ganz gut und außerdem denke ich daran, dass ich irgendwann gerne eine Bauchdeckenstraffung hätte. Dafür muss ja unter anderem die Abnahme dokumentiert werden.
Ich freue mich, dass mein Leben um so viel leichter geworden ist in den letzten beiden Jahren.
An manche Einschränkungen denke ich schon gar nicht mehr, weil sie einfach weg sind. Und andere werden auch noch verschwinden.
Ich blicke optimistisch auf 2017 und freue mich darauf!
Einen guten Rutsch und eine sanfte Landung  wünsche ich euch ;)
Bild: Pixabay

Kommentare:

  1. Hallo Cabernet,

    ein schönes Neues Jahr wünsche ich! :)

    Hoffe, dass das mit dem Abnehmen und der Straffung alles so klappt, wie gedacht - viel Erfolg! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Straffung ist ja noch Zukunftsmusik und käme frühestens in über 2 Jahren in Betracht.
      Danke für deine Wünsche und dir auch ein gutes neues Jahr mit Erfolgen, wie du sie dir wünschst ;)

      Löschen