Montag, 27. März 2017

Die Woche und ich - Der Chinese schlägt zu

Ich liebe chinesisches Essen. Auch Thai oder Sushi nehme ich.
Mittwoch waren wir beim Chinamann und natürlich mussten wir zur Vorspeise beim Sushi zugreifen.
Danach hatte ich noch massiv erhöhten Erdnuss-Saucen-Bedarf, der mit Satespießen gestillt werden musste. Bevor dann das Fleisch und Gemüse vom mongolischen Grill fertig waren, schlenderte ich noch eben an den 8 Schätzen, Frühlingsrollen und den sonstigen leckeren Schweinereien vorbei. Ja, und als Nachtisch musste die gebackene Banane sein, und ein bis zwei Eis mit  Kirschen passen eigentlich immer.
Ihr habt also einen ziemlich genauen Überblick über den Abend...
Dass am nächsten Morgen glatte zwei Kilo mehr auf der Waage standen, erstaunt wohl niemanden ;)
Nun weiß ich ja, dass man an einem Abend keine zwei Kilo zunimmt. Durch den Reis und wahrscheinlich auch die ganzen Gewürze einschließlich Salz sammelt man Wasser... wem sag ich das?
Dass dann heute auf der Waage doch noch eine Abnahme von einem Kilo stand, erstaunt mich aber trotzdem. Mit einem Pfund wäre ich schon gut zufrieden gewesen und ich habe auch nicht mit mehr gerechnet.
Mal gucken, ob ich irgendwie zuviel Wasser ausgeschwemmt habe und morgen wieder ein Pfund mehr wiege...
Aber egal, der Trend geht nach unten und das tut er kontinuierlich. Ich glaube, in dieser Woche formuliere ich das nächste Ziel definitiv und habe was zu feiern.
Stay tuned!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen