Dienstag, 16. Mai 2017

Die Woche und ich - Blöde Bodenbratze!

Ich habe mich wirklich ziemlich zusammengerissen, mich vernünftig ernährt und ganz gut bewegt.
Und als Dank beschert mir die Bodenbratze täglich Schnappatmung.
Das sieht dann so aus:

Mittwoch Morgen:
Cabernet betritt die Bodenbratze
400 g weniger als am Vortag.
Zufriedenheit breitet sich aus.

Donnerstag Morgen:
Cabernet hüpft frohen Mutes auf die Bodenbratze.
500 g mehr sind da.
Leises Kichern ertönt von unten.

Freitag Morgen:
Cabernet betritt zaghaft die Bodenbratze.
400 g sind wieder weg.
Cabernet traut dem Frieden nicht.

Samstag Morgen:
Cabernet traut sich kaum auf die Waage.
1,2 Kilo weniger.
Huch!
Sollte sich die Disziplin gelohnt haben?
Cabernet ist kurz davor, die Bodenbratze zärtlich in den Arm zu nehmen.

Sonntag Morgen:
Cabernet steigt gut gelaunt auf die Waage.
Plus 400 g.
Cabernet hört ein leises Nänänänänääääänääää aus Bodennähe.

Montag Morgen:
Cabernet hat schon beim Aufstehen schlechte Laune, sie ahnt, was gleich kommt.
Nochmal plus 300 g.
Cabernet beschließt, die Bodenbratze mit Heidelbeeren zu bewerfen, wenn das nicht besser wird. Das hat die dumme Kuh davon! Mögen ihr die Batterien durchschmoren!

So sah meine Gewichtskurve in den letzten 14 Tagen aus.
Die will mich doch veräppeln!






Kommentare:

  1. Willkommen im Club! innerhalb von 3 Tagen 2,5 Kilo - keine Ahnung warum, dann heute morgen wieder auf die s.g. Bodenschlampe - alles wieder weg! Unser Körper ist und bleibt ein Mysterium! Ärger dich nicht!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sister!
      Ja, unser Club hat viele mitglieder. Dabei wollte ich frei nach Woody allan nie Mitglied in einem Club sein, der mich aufnehmen will ;)))
      Lieben Gruß zurück!

      Löschen
  2. Na ja, das ist ja alles nicht so ganz "unerklärlich"...am Samstag hast Du bestimmt länger geschlafen, oder? Danach ist das Gewicht eigentlich immer etwas "niedriger" als normal. Deshalb ist auch am nächsten Tag wieder etwas "mehr" drauf...
    Die meisten Schwankungen sind Wasser. Nach längerem Schlafen ist man etwas mehr dehyriert...
    Ich betrachte daher immer! die Durchschnittskurve, die mir meine App anzeigt. So lange die Tendenz nach unten zeigt, ist alles gut...
    Und: Du hattest doch davor bestimmt auch keine "gerade Linie nach unten", oder? ;)
    Am Ende hast Du doch jetzt abgenommen, und das zählt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe seit 4 Wochen eine wundervolle Zickzacklinie. Sieht aus wie Haifischzähne oder sowas.
      Wasser ist zum Waschen da. Das muss ja wohl reichen. So! :D
      Herzliche Grüße aus dem Ruhrgebiet ;)

      Löschen
  3. Den Artikel hab ich Dir bestimmt schon da gelassen, es reicht manchmal ein Teller Spaghetti für 1.4 kg Zunahme:
    http://kochkatastrophen.blogspot.de/2014/02/gewicht-teil-1-gewichtschwankungen.html

    Lass dich nicht ärgern, nimm doch mal Libra als App?
    http://kochkatastrophen.blogspot.de/2014/02/gewicht-teil-2-das-trendgewicht.html

    Viele Grüße,
    Marc :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, den Artikel kannte ich noch nicht. Danke dir ;)
      Nö, ich lass mich nicht ärgern. Ich schäume und grummele bloß vor mich hin :D

      Löschen