Montag, 8. Mai 2017

Die Woche und ich - Wo bleibt der Frühling?

Mönsch, da passe ich endlich in Größe 44 und der Frühling lässt sich nicht blicken.
Was soll denn das?
Ich habe jede Menge neuer T-shirts und kann sie nicht tragen. Das muss ich stark bemängeln!
Es ist übrigens gar nicht so einfach, T-shirts zu finden, die halblange bis dreiviertellange Ärmel haben, jedenfalls bis über die Ellbogen.
Die will ich aber so haben, weil meine Arme... nun, schweigen wir angemessen.
Ich habe die plusterigsten Kopfkissen des Universums, schätze ich, weil ich das Aufschütteln als Armgymnastik mache. Dazu mache ich jeden Morgen weitere Übungen für Arme und Schultern - ich hoffe, es sieht mich niemand durch das Küchenfenster, während ich, auf den Wasserkocher wartend, meine Gymnastik mache. Sonst denkt sich da noch wer, die komische dicke Frau hebt aus politischen Gründen ständig abwechselnd die Arme und schwenkt sie durch die Gegend 😀

Meine Motivation zum Abnehmen ist zurzeit nicht die allergrößte. Ich bin ganz allgemein genervt, auch von der Arbeit, da fällt mir alles irgendwie schwerer.
Ein Pfund ist trotzdem weg, aber grade zieht sich alles.
Ich will Frühling!
Bei Sonnenschein sieht sogar Schiete ein bisschen güldener aus 😡


1 Kommentar:

  1. Der kommt schon noch, der Frühling - nur nicht diese Woche.
    In 2 Wochen machen die Freibäder auf... äh. Langärmelig natürlich. :)

    Liebe Grüße,
    Marc

    AntwortenLöschen